Sprachschätze Kreis Mettmann

Logo_Sprach_Mettmann
KI Mettmann

Eine Kooperationsmaßnahme zwischen der Landeskoordinierungsstelle der kommunalen Integrationszentren NRW und dem Kreisintegrationszentrum Mettmann
In Kooperation mit der Landesweiten Koordinierungsstelle der Kommunalen Integrationszentren NRW (LAKI) wird seit dem zweiten Schulhalbjahr 2015/2016 in vier Grundschulen im Kreis Mettmann über einen Zeitraum von zwei Schuljahren das Kreisintegrationszentrum die Qualifizierugnsmaßnahme Sprachschätze Kreis Mettmann durchgeführt.

Auftakt am 10.02.2016
Auftakt am 10.02.2016

Jede der beteiligten Schulen nimmt an mindestens fünf Qualifizierungen teil. Optional ist geplant im Rahmen der Qualifizierung auch das Thema Neuzuwanderung und Flucht aufzugreifen und Angebote zum Anfangsunterricht, zur Alphabetisierung und zum Umgang mit traumatisierten Schüler_innen anzubieten.